Spirituelle Und Emotionale Heilung Bei Häufigen Chronischen Krankheiten

Chronische Krankheiten können als Instrument der Erleuchtung verwendet werden, um die Lehren aus Seelenreisen zu ziehen.

Oft spiegeln unsere physischen Körper die spirituellen, psychologischen und biologischen Abdrücke unserer Erfahrungen wider.

Wenn wir uns auf einen Heilungsprozess einlassen, sprechen die Praktizierenden häufig die physischen oder biologischen Aspekte gesundheitlicher Herausforderungen an, wobei die psychologischen und emotionalen Aspekte häufig vernachlässigt werden.

Daher ist es wichtig, unsere emotionalen und spirituellen Muster zu betrachten, um die Lektionen unter bestimmten Gesundheitsbedingungen zu entdecken.

Im chinesischen Medizinsystem gibt es eine Kartierung von Persönlichkeitsarchetypen, die mit spezifischen Ungleichgewichten der inneren Organe korrelieren. Diese Korrelationen können Einblicke in emotionale und spirituelle Aspekte gesundheitlicher Herausforderungen geben.

Zum Beispiel kann sich jemand mit einem Nierenungleichgewicht oder Nebennierenermüdung oder Harnblasenproblemen zu übermäßigen Ängsten neigen, so dass die Energie stagniert und Nierensteine ​​entstehen. Wir würden diesen Persönlichkeitstyp einen “Wassertyp” nennen. Sie neigen dazu, sehr introspektiv und innerlich zu sein und Gefühle zu unterdrücken, anstatt sie auszudrücken. Auch Wasserpersönlichkeiten können mit Ausstellungsdisziplin herausgefordert werden.

Auf spiritueller Ebene geht es bei Wasseraspekten um spirituelle Essenz, also um Lektionen, die mit unserem Jing zu tun haben – unserer spirituellen DNA oder unserem Erbe, zyklischen Energiemustern, die mit unseren spirituellen Vorfahren und unserer spirituellen Blaupause verbunden sind.

Wenn wir also Probleme mit einem Nierenmuster haben, entweder in Form von schwachen Nieren (träge Energie), Nierensteinen, schwachen Knochen oder Krebs, müssen wir uns fragen: “Auf spiritueller Ebene, welche Energien halte ich herum Erbe und Vorfahren, die meine Nierenenergie erschöpfen könnten? Welche Ängste habe ich? ”

Andererseits kann eine Person mit hohem Blutdruck, Schwindel und Neigung zu Schlaflosigkeit oder Wut eher eine Holzpersönlichkeit haben, die Ungleichgewichte mit der Leber manifestiert. Der Partner der Leber ist die Gallenblase, ein weiteres Organ mit Holzelementen. Ein Persönlichkeitsarchetyp einer Person mit Ungleichgewichten der Gallenblase wäre einer, der Schwierigkeiten hat, Entscheidungen zu treffen und sich selbst und ihren Weg in der Welt zu definieren. Es gibt oft ein Gefühl der Angst oder des Schwankens darüber, was zu tun ist oder wer auf der Welt sein soll.

Spirituell geht es bei Holz um Kreativität und die wohlwollendsten Aspekte des Geistes. Wenn wir also gesundheitliche Probleme haben, die eher ein Holzproblem sind, können wir fragen: “Welche Probleme oder Energien halte ich für blühendes Mitgefühl oder den Umgang mit unterdrückter Wut?” Wie erlaube ich meinem Geist und meiner Persönlichkeit, Kreativität zu manifestieren? ”

Metallpersönlichkeiten sind häufig anfälliger für Lungenprobleme, Asthma, Bronchitis und andere Atemwegs- und Autoimmunprobleme, die sich stärker auf der Haut oder im Dickdarm äußern können. Unausgeglichenes Metall kann eine Person darstellen, die dazu neigt, Ungerechtigkeiten gerecht zu bekämpfen, aber möglicherweise auf einem Niveau, das ihre Energie so erschöpft, dass die Immunität und die Lunge leiden. Das Reizdarmsyndrom kann auch eine Tendenz für Menschen sein, die ein starkes Metallelement haben, da es Probleme geben kann, Erfahrungen und Gefühle festzuhalten, die dem Körper nicht mehr dienen, und Entzündungen im Organ selbst hervorruft, die für die Beseitigung von Toxinen verantwortlich sind. Perfektionisten passen oft in diese Metallkategorie, weil sie versuchen, sehr hohe Ziele zu erreichen – ein Teil des rechtschaffenen Aspekts des Selbst, der versucht, das höchste Leistungsniveau zu erreichen.

Spirituell ist Metall mit unserem “Wei Qi” verbunden, einer äußeren Immunität, die spirituell schützt. “Wei Qi” kann mit einem Energieschild verglichen werden. Wir könnten uns also fragen: “Welche Themen oder Energien habe ich in Bezug auf Schutz, Perfektion oder die Notwendigkeit, Ungerechtigkeiten auf spiritueller Ebene zu korrigieren?”

Persönlichkeiten der Erde neigen dazu, Milz- / Magen- und Verdauungsprobleme zu manifestieren. Sie können auch eine Herausforderung mit Grenzen darstellen (geeignete Grenzen setzen, um Aktivitäten und Beziehungen so zu regulieren, dass man nicht überfordert wird). Somit kann Angst entstehen. Außerdem kann die Persönlichkeit der Erde dazu neigen, über Gedanken und Ideen nachzudenken, die auch zu Angstzuständen und gesundheitlichen Problemen führen können, die mit Stress einhergehen können, wie z. B. saurem Reflux, Geschwüren und Reizdarmsyndrom.

Persönlichkeiten der Erde können natürliche Erzieher sein, neigen aber dazu, sich zu überernähren und sich keine Zeit zu nehmen. So wird die Selbsternährung zu einem wichtigen Heilmittel für die Persönlichkeit der Erde. Herausforderungen mit der Erdung und Zentrierung von Energie können sich auch für die Person der Erdpersönlichkeit ergeben, da ihre Energien oft in so viele Richtungen gestreckt werden, um andere zu pflegen.

Auf der spirituellen Ebene repräsentiert die Erde die spirituelle Intelligenz. Wir könnten also erdbezogene gesundheitliche Herausforderungen untersuchen, indem wir fragen: “Welche Energien oder Probleme halte ich herum, damit meine intuitive und spirituelle Intelligenz meinen Weg im Vergleich zu meinem kognitiven, intellektuellen Selbst leiten kann? Auf welche Weise nährt ich meine Fähigkeit, den Geist führen zu lassen?” “”

Manchmal beinhalten unsere Geistesreisen Muster oder Lektionen um diese elementaren Aspekte des Seins herum, so dass wir das Ungleichgewicht früherer Geistreisen in unseren Körpern als Muster tragen können, die unsere Elementarmuster jener Zeit widerspiegeln.

Dies ist häufig bei Gesundheitszuständen der Fall, die nicht auf traditionelle westliche oder traditionelle östliche Protokolle reagieren. Diese Bedingungen spiegeln oft tief verwurzelte Seelenlektionen wider, die gelöst werden müssen. Daher dauert der Prozess der Auflösung oft Zeit. Manchmal möchten die Menschen jedoch eine schnelle Lösung und nur mit wenigen Sitzungen oder Kräuterformulierungen in ihre Gesundheit investieren. Der Zustand kann jedoch mehrere Lebenszeiten angenommen haben. Daher muss die Heilungsarbeit konsistent, stetig und regelmäßig sein, um eine optimale Lösung zu erreichen.

Das Verständnis dieses längeren Heilungszyklus und die Unterstützung der Reise mit Selbstermächtigungsinstrumenten wie Selbstakupressur, Ernährungs- und Bewegungsberatung und spirituellem Mentoring ist ein Kennzeichen der Art der chinesischen Medizin, die ich praktiziere. Auf diese Weise erhalten Kunden eine Palette von Tools, aus denen sie auswählen können, was für sie in Resonanz steht. Dann können sie entscheiden, auf welcher Ebene sie Strategien und Werkzeuge in ihrem Leben umsetzen möchten. Somit ist der Klient der Fahrer in der Heilungserfahrung mit dem Praktiker, der lediglich eine tiefere Straße ermöglicht, auf der er reisen kann.

Chronische Krankheiten können als Instrument der Erleuchtung verwendet werden, um die Lehren aus Seelenreisen zu ziehen.

Oft spiegeln unsere physischen Körper die spirituellen, psychologischen und biologischen Abdrücke unserer Erfahrungen wider.

Wenn wir uns auf einen Heilungsprozess einlassen, sprechen die Praktizierenden häufig die physischen oder biologischen Aspekte gesundheitlicher Herausforderungen an, wobei die psychologischen und emotionalen Aspekte häufig vernachlässigt werden.

Daher ist es wichtig, unsere emotionalen und spirituellen Muster zu betrachten, um die Lektionen unter bestimmten Gesundheitsbedingungen zu entdecken.

Im chinesischen Medizinsystem gibt es eine Kartierung von Persönlichkeitsarchetypen, die mit spezifischen Ungleichgewichten der inneren Organe korrelieren. Diese Korrelationen können Einblicke in emotionale und spirituelle Aspekte gesundheitlicher Herausforderungen geben.

Zum Beispiel kann sich jemand mit einem Nierenungleichgewicht oder Nebennierenermüdung oder Harnblasenproblemen zu übermäßigen Ängsten neigen, so dass die Energie stagniert und Nierensteine ​​entstehen. Wir würden diesen Persönlichkeitstyp einen “Wassertyp” nennen. Sie neigen dazu, sehr introspektiv und innerlich zu sein und Gefühle zu unterdrücken, anstatt sie auszudrücken. Auch Wasserpersönlichkeiten können mit Ausstellungsdisziplin herausgefordert werden.

Auf spiritueller Ebene geht es bei Wasseraspekten um spirituelle Essenz, also um Lektionen, die mit unserem Jing zu tun haben – unserer spirituellen DNA oder unserem Erbe, zyklischen Energiemustern, die mit unseren spirituellen Vorfahren und unserer spirituellen Blaupause verbunden sind.

Wenn wir also Probleme mit einem Nierenmuster haben, entweder in Form von schwachen Nieren (träge Energie), Nierensteinen, schwachen Knochen oder Krebs, müssen wir uns fragen: “Auf spiritueller Ebene, welche Energien halte ich herum Erbe und Vorfahren, die meine Nierenenergie erschöpfen könnten? Welche Ängste habe ich? ”

Andererseits kann eine Person mit hohem Blutdruck, Schwindel und Neigung zu Schlaflosigkeit oder Wut eher eine Holzpersönlichkeit haben, die Ungleichgewichte mit der Leber manifestiert. Der Partner der Leber ist die Gallenblase, ein weiteres Organ mit Holzelementen. Ein Persönlichkeitsarchetyp einer Person mit Ungleichgewichten der Gallenblase wäre einer, der Schwierigkeiten hat, Entscheidungen zu treffen und sich selbst und ihren Weg in der Welt zu definieren. Es gibt oft ein Gefühl der Angst oder des Schwankens darüber, was zu tun ist oder wer auf der Welt sein soll.

Spirituell geht es bei Holz um Kreativität und die wohlwollendsten Aspekte des Geistes. Wenn wir also gesundheitliche Probleme haben, die eher ein Holzproblem sind, können wir fragen: “Welche Probleme oder Energien halte ich für blühendes Mitgefühl oder den Umgang mit unterdrückter Wut?” Wie erlaube ich meinem Geist und meiner Persönlichkeit, Kreativität zu manifestieren? ”

Metallpersönlichkeiten sind häufig anfälliger für Lungenprobleme, Asthma, Bronchitis und andere Atemwegs- und Autoimmunprobleme, die sich stärker auf der Haut oder im Dickdarm äußern können. Unausgeglichenes Metall kann eine Person darstellen, die dazu neigt, Ungerechtigkeiten gerecht zu bekämpfen, aber möglicherweise auf einem Niveau, das ihre Energie so erschöpft, dass die Immunität und die Lunge leiden. Das Reizdarmsyndrom kann auch eine Tendenz für Menschen sein, die ein starkes Metallelement haben, da es Probleme geben kann, Erfahrungen und Gefühle festzuhalten, die dem Körper nicht mehr dienen, und Entzündungen im Organ selbst hervorruft, die für die Beseitigung von Toxinen verantwortlich sind. Perfektionisten passen oft in diese Metallkategorie, weil sie versuchen, sehr hohe Ziele zu erreichen – ein Teil des rechtschaffenen Aspekts des Selbst, der versucht, das höchste Leistungsniveau zu erreichen.

Spirituell ist Metall mit unserem “Wei Qi” verbunden, einer äußeren Immunität, die spirituell schützt. “Wei Qi” kann mit einem Energieschild verglichen werden. Wir könnten uns also fragen: “Welche Themen oder Energien habe ich in Bezug auf Schutz, Perfektion oder die Notwendigkeit, Ungerechtigkeiten auf spiritueller Ebene zu korrigieren?”

Persönlichkeiten der Erde neigen dazu, Milz- / Magen- und Verdauungsprobleme zu manifestieren. Sie können auch eine Herausforderung mit Grenzen darstellen (geeignete Grenzen setzen, um Aktivitäten und Beziehungen so zu regulieren, dass man nicht überfordert wird). Somit kann Angst entstehen. Außerdem kann die Persönlichkeit der Erde dazu neigen, über Gedanken und Ideen nachzudenken, die auch zu Angstzuständen und gesundheitlichen Problemen führen können, die mit Stress einhergehen können, wie z. B. saurem Reflux, Geschwüren und Reizdarmsyndrom.

Persönlichkeiten der Erde können natürliche Erzieher sein, neigen aber dazu, sich zu überernähren und sich keine Zeit zu nehmen. So wird die Selbsternährung zu einem wichtigen Heilmittel für die Persönlichkeit der Erde. Herausforderungen mit der Erdung und Zentrierung von Energie können sich auch für die Person der Erdpersönlichkeit ergeben, da ihre Energien oft in so viele Richtungen gestreckt werden, um andere zu pflegen.

Auf der spirituellen Ebene repräsentiert die Erde die spirituelle Intelligenz. Wir könnten also erdbezogene gesundheitliche Herausforderungen untersuchen, indem wir fragen: “Welche Energien oder Probleme halte ich herum, damit meine intuitive und spirituelle Intelligenz meinen Weg im Vergleich zu meinem kognitiven, intellektuellen Selbst leiten kann? Auf welche Weise nährt ich meine Fähigkeit, den Geist führen zu lassen?” “”

Manchmal beinhalten unsere Geistesreisen Muster oder Lektionen um diese elementaren Aspekte des Seins herum, so dass wir das Ungleichgewicht früherer Geistreisen in unseren Körpern als Muster tragen können, die unsere Elementarmuster jener Zeit widerspiegeln.

Dies ist häufig bei Gesundheitszuständen der Fall, die nicht auf traditionelle westliche oder traditionelle östliche Protokolle reagieren. Diese Bedingungen spiegeln oft tief verwurzelte Seelenlektionen wider, die gelöst werden müssen. Daher dauert der Prozess der Auflösung oft Zeit. Manchmal möchten die Menschen jedoch eine schnelle Lösung und nur mit wenigen Sitzungen oder Kräuterformulierungen in ihre Gesundheit investieren. Der Zustand kann jedoch mehrere Lebenszeiten angenommen haben. Daher muss die Heilungsarbeit konsistent, stetig und regelmäßig sein, um eine optimale Lösung zu erreichen.

Das Verständnis dieses längeren Heilungszyklus und die Unterstützung der Reise mit Selbstermächtigungsinstrumenten wie Selbstakupressur, Ernährungs- und Bewegungsberatung und spirituellem Mentoring ist ein Kennzeichen der Art der chinesischen Medizin, die ich praktiziere. Auf diese Weise erhalten Kunden eine Palette von Tools, aus denen sie auswählen können, was für sie in Resonanz steht. Dann können sie entscheiden, auf welcher Ebene sie Strategien und Werkzeuge in ihrem Leben umsetzen möchten. Somit ist der Klient der Fahrer in der Heilungserfahrung mit dem Praktiker, der lediglich eine tiefere Straße ermöglicht, auf der er reisen kann.

Tags :

Leave a Reply